Schmuckschließe

Das erste Stück Günzburger Granit, verarbeitet zu einer Schmuckschließe, zusammen mit einer Onix-Würfelkette dient einem guten Zweck: Für die Kartei der Not der Augsburger Allgemeinen wird das Schmuckstück versteigert. Siehe Bericht der Günzburger Zeitung vom 17. Dezember 2009.
Weitere Bilder in der Galerie der Günzburger Zeitung.

• Anfrage
• Mail an Freund
• zurück

 

 

 

   nächstes